Historie - Über uns

Zitat aus dem Uerdinger Volksblatt (Uerdinger Anzeiger) vom 08. Januar 1873

„Den geehrten Bewohnern Uerdingens und Umgegend die ergebene Anzeige, dass mit dem 01.03. mein Geschäft niedergelegt und meinem Neffen Joseph Stöffges übertragen habe. Dankend für dass mir bisher geschenkte Wohlwollen bitte ich dasselbe auch meinem Nachfolger schenken zu wollen. Wwe. Jos. Gerling

Bezugnehmend auf obige Anzeige empfehle ich mich in allen vorkommenden D a c h d e c k e r a r b e i t e n prompte und reelle Bedienung versprechend. Jos. Stöffges

Dieser

DDM Joseph Hubert Stöffges

übergab das Dachdeckerunternehmen
seinem erstgeborenen Sohn, dem

DDM Josef Hermann Stöffges.

wiederum übernahm Jahre später der erstgeborene Sohn

DDM Josef Hubert Stöffges

den elterlichen Betrieb. Das Dachdeckerunternehmen war nun schon in der dritten Generation der Familie Stöffges.

Am 01.04.1930 wurde der Betrieb in die Handwerksrolle der Handwerkskammer Düsseldorf eingetragen (Siehe alte Handwerkskarte) In der vierten Generation übernahm nicht mehr der älteste Sohn des Dachdeckermeisters das Unternehmen, sondern sein jüngerer Sohn Eduard Stöffges. Damit endet leider die Namenstradition „Josef“!

Seit dem 21.10.1980 wird das Dachdeckerunternehmen als GmbH geführt und erhält zu Ehren der ersten 3 Dachdeckermeister der Familie den heutigen Firmennamen

Josef Stöffges GmbH

Am 16.11.1989 legte Herr Joachim Stöffges ( Sohn des Eduard Stöffges ) vor der Handwerkskammer Düsseldorf die Meisterprüfung im Dachdeckerhandwerk ab. Herr Joachim Stöffges führt nun in der fünften Generation das Familienunternehmen mit fachkompetenter Beratung, Planung und Ausführung nach neuestem Stand der Technik in allen tätigen Bereichen des Dachdeckerhandwerks. Seit 1990 ist auch Ehefrau Petra im Büro des Unternehmens tätig. Sie ist oft der erste Ansprechpartner bei der Kontaktaufnahme, hilft gerne bei Terminvereinbarungen und Reparaturannahmen.

Das Team

Dachdecker-Betrieb Stöffges